Image
Sie möchten mit uns in Kontakt treten?

Sternfeld, Kästle und Minch GbR
Speyerbachstraße 28
76829 Landau

info(at)landau3gin.de
0172-7284281
Allgemeine Geschäftsbedingungen
  1. Zustandekommen eines Vertrags

Mit Ihrer Bestellung an uns geben Sie ein verbindliches Angebot ab, mit uns einen Vertrag abzuschließen. Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Bestellung, der Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

  1. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

  1. Preise und Kosten

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sind somit Gesamtpreise. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte dem Onlineshop.

Bei Lieferung in Länder außerhalb der EU können weitere Kosten anfallen, welche vom Käufer zu tragen sind. Dies sind z.B. Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute oder Abgaben und Steuern (z.B Zölle).

  1. Lieferbedingungen

Sofern nicht anders vereinbart, wird die Ware spätestens 3 Tage nach Zahlungseingang versendet oder geliefert.

  1. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, per Paypal oder in Ausnahmefällen per Überweisung nach Rechnungserhalt. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Zahlungsmöglichkeiten auszuschließen. Wenn Sie per Vorkasse bezahlen möchten, teilen wir Ihnen die Bankverbindung per Auftragsbestätigung im Onlineshop oder per E-Mail mit. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

  1. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

  1. Verkauf von Alkohol

Der Erwerb alkoholischer Getränke ist nur Personen über 18 Jahren gestattet. Mit einer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich erforderliche Mindestalter erreicht haben. Der Versanddienstleister wird die von Ihnen bestellte Alkoholbestellung nur dann zustellen, wenn eine nachweislich Volljährige Person die Bestellung entgegennehmen kann.

  1. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, dass der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht entzogen wird.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können innerhalb von vierzehn Tagen diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an dem Sie die Ware in Besitz genommen haben und beträgt insgesamt 14 Tage.

Um Ihr Widerrufsrecht in Anspruch zu nehmen, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Den Widerruf senden Sie bitte an Landau3Gin Sternfeld&Minch&Kästle GbR, Speyerbachstraße 28, 76829 Landau, Deutschland, E-Mail: info@landau3gin.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, uns eine Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts zu senden. Dies muss jedoch vor Ablauf der Widerrufsfrist geschehen.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag fristgemäß widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für die Rückzahlung verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, das als ursprüngliches Zahlungsmittel verwendet wurde. Ihnen werden wegen dieser Rückzahlung keine Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags informiert haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Dabei tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen nicht sachgemäßen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist.

 

Allgemeine Hinweise

Vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden. Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück.

Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Hinweise nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.